PRÜFSERVICE – Geprüfte Sicherheit

Prüfservice bei Maasch Metallbau

Sicherheit geht vor, heißt es und dazu bieten wir Ihnen den passenden, mehrfach zertifizierten Prüfservice. Im Rahmen eines Prüfplanes kümmern wir uns für Sie darum, Ihre Tritte, Leitern, Fahr- und Hebebühnen regelmäßig zu prüfen. Und, weil es dafür genormte Richtlinien gibt, nehmen wir jede Prüfung gemäß DGUV Inf. 208-017, beziehungsweise DGUV Inf. 201-011 vor.

Das ist allerdings noch lange nicht alles. Unsere Sachverständigen verfügen über erweiterte Zertifizierungen zur Prüfung von Winden, Hubgeräte, Zuggeräte, sowie alle Arten von Rollfahrwerken, Hebelzüge, Flaschenzüge, Stahlwinden und Seilzügen. Und damit Sie gleich alles aus einer Hand bekommen können, prüfen wir auch Ihre Anschlagmittel, wie Drahtseile als Anschlagmittel, hochfeste Anschlagketten, textile Anschlagmittel, Hebebänder und Rundschlingen.

Verlangen Sie also zertifizierte qualifizierte Prüfer, die wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen. Denn nur hochqualifizierte Sachverständige können Ihnen auch Tipps und Hinweise darauf liefern, wie man Hebemittel und Steiggeräte sicher einsetzen kann.

Unser Angebot des Prüfservices erweitert wunderbar die Produkte aus unserer Metallproduktion, den Sonderkonstruktionen, sowie allen Leistungen aus dem Stahlbau und Edelstahlbau.

ehm-mechanik
globus-hebetechnik
carl-stahl
pfeiffer-hebetechnik
zertifikat--leitern-tritte-fahrgerueste
zertifikat-winden-und-zuggeraete
zertifikat-anschlagmittel

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich sich damit einverstanden.

Schließen